Die Kunst der Optometrie
Die Kunst der Optometrie
Die Kunst der Optometrie - Für die Optimierung Ihrer Wahrnehmung
Die Kunst der Optometrie - Für die Optimierung Ihrer Wahrnehmung

Wir begrüßen Sie herzlichst auf unseren Seiten.

Informieren Sie sich hier über

die vielfältigen Möglichkeiten unseres Aufgabengebietes:

der spezialisierten Augenoptik und Optometrie.

 

Winkelfehlsichtigkeit

Kinder-Optometrie

Funktional-Optometrie

Visualtraining

 

Der Erfolg Ihres guten und beschwerdefreien Sehens hängt von einigen Faktoren ab:

  • von der Art und Weise der Ermittlung Ihrer individuellen Korrektionswerte, 
  • deren aussagekräftige Erklärung und Verdeutlichung
  • und der angebotenen Ausführung und Anfertigung Ihrer gewünschten Sehhilfe.

 

Wir bieten Ihnen die Erfahrung einer

individualisierten Korrektionsmessung -

die seit über 5 Jahrzehnten erfolgreich angewendet wird

- für Ihre vollständige augenoptische Versorgung -

und können auf die Lösung vieler "medizinisch nicht therapierbarer" Problemfälle  zurückblicken. 


Erfahren Sie, wieviel mehr Sie für sich tun können,

als nur eine Brille nach vorliegenden Werten anzufertigen.

 

Die Korrektion aller Fehlsichtigkeits-Arten ist eine Tätigkeit, die ihrem Wesen nach  KEINE  ärztliche Sachkunde erfordert (BSG, 6 RKa 2/72).

Bitte beachten Sie Folgendes: 

 

Wir als Optometrist/Augenoptiker sind auf wissenschaftlicher Grundlage ausgebildete Handwerker, die sich mit der
  • Messung von Fehlsichtigkeiten,
  • der Anfertigung und Anpassung von Sehhilfen
  • und Sehinstrumenten aller Art befassen.
Als Voraussetzung für eine visuelle Analyse sollte gelten, dass Sie bereits einen Facharzt für Augenheilkunde aufgesucht haben, um die Notwendigkeit der Behandlung einer Augenkrankheit auszuschließen.
 
Sind Ihre Augen gesund, dann geht es bei uns um Ihr Sehen und um Ihr Seh-Verhalten!
 

Unsere vollständige optometrische Versorgung (voV) besteht aus:

  • Erfassung der Vorgeschichte,
  • Besprechung der Erwartungen und Wünschen des Klienten.
  • der Sehgewohnheitsanalyse,
  • der optometrischen Erstmessung mit Verhaltens-Screening,
  • der Vorstellung und Besprechung des Korrektionsangebotes,
  • dem Auftrag zur zweckentsprechenden Anfertigung des Hilfsmittels, und/oder
  • der Erarbeitung eines individuellen                                           optometrischen Visualtrainings mit Coaching, 
  • der präzisen Umsetzung der Datenmenge bei der Anfertigung         und bei der Anpassung 
  • optometrisch-syntonische Energiebalancierung mit entsprechenden optometrischen Maßnahmen zur Erst-Eingewöhnung.

Diese individuell ermittelten Daten können nicht isoliert betrachtet werden.

Eine erfolgreiche Anwendung kann nur gelingen, wenn die Versorgung   "aus einer Hand" erfolgt.

 
Nach einigen Wochen:
  • Die optometrisch-syntonisch gestützte Nachkontrolle mit eventuellen Sitzoptimierungen und Gebrauchsbesprechung.
  • Erarbeitung zusätzlicher visueller Fähigkeiten -  für Ihre Verbesserung.
  • Dabei legen wir Wert auf Dialog und persönlichen Austausch.

 

Zweck der vollständigen optometrischen Versorgung:
  • Der Vorgang des Sehens findet im Gehirn statt.
  • Das Sehen ist dann ideal, wenn er mit dem geringsten Energieaufwand und dem größtmöglichen Erfolg geschieht.
  • Ist ein Augenpaar mit einem Bildlagefehler (Kurz- oder Übersichtigkeit, Astigmatismus, Alterssichtigkeit, Winkelfehlsichtigkeit) behaftet, wird vom Gehirn reflektorisch versucht, das nicht korrekte Bild zu korrigieren.
  • Das geschieht motorisch (per Muskelkraft) oder sensorisch (per Empfindung), was aber wegen des erhöhten Energieaufwandes immer anstrengend ist und zu Befindlichkeiten führen kann, die krankhaften Ursprungs zu sein scheinen können.
  • Die vollständige optometrische Versorgung zielt darauf hin, Befindlichkeitsstörungen zu lindern oder zu beseitigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Keywords:
achromatop   ADHS   ADS   Alterssichtigkeit   Altersweitsichtigkeit   Amblyopie   Anpassung   assoziiert   Astigmatismus   audiovisuell    Augen   Augenoptik   Augenoptiker   AVWS   Bayern   BDAO   Beckenschiefstand   Befindlichkeitsstörung   beschlagfreie Brillengläser   Belastung   belastend   bequemes Sehen    besser sehen    binokular   Biomedics   BOAF  Contactlinsen   Duane Syndrom    dissoziiert   Dyslexie   EGO   Einstärken    faules Auge   Farbenblind  Farblichtanwendung   Fehlsichtigkeit   Fersensporn   Focus   Franken   Funktionaloptometrie   Gleitsicht   Haase   Haltung   Heterophorie   Hornhautverkrümmung   Hyperopie   IVBV   Kinder   Kinderoptometrie   Kontaktlinsen   Kopfweh   Kopfschmerzen  Korrektionsmethode   Kurzsichtigkeit   lazy Eye   Legasthenie  Lernprobleme   Lernschwierigkeiten    lesen   Leseunlust   Low Vision   Mehrstärken   Messmethode     Mittelfranken   MKH   multifokal   Myastenie   Myopie   Nackenschmerzen   Nackenverspannung   Nbg    Nürnberg   OEP  21 Punkte Programm   optic art eichinger   Optifog   Optik   Optiker   optologisches   Zentrum   Optometrie   Optometrist   Orthoptist   Pädoptometrie   Physio   Polartest   Polatest   Polatestmethode   Prismenbrille   Proclear   Rupp & Hubrach  Rücken   Rückenschmerzen   Schiefhals  Schmerzen   Schulkinder   Schulter    sehen   Sehprobleme   Sehprüfung    Sehtraining   Seiko   Sportoptometrie   Stabsichtigkeit   staatlich geprüfter Augenoptiker    Stilling-Türk   Sytonics   Verhaltensauffälligkeiten    Verhaltensoptometrie   verstecktes Schielen   Visual Coach   visuelle Wahrnehmung   vollständige augenoptische Versorgung    Wahrnehmungsstörung    Wahrnehmungsförderung    Weitsichtigkeit    Weitwinkel   Winkelfehlsichtigkeit    WVAO   Zweistärken      Zweitbrille

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Hier finden Sie uns:

optic art eichinger e.K.

Jürgen Eichinger


Tafelfeldstr. 31
D - 90443  Nürnberg

 

Tel.   0911  -  44 24 01


e-mail: oaenbg@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
optic art eichinger e.K.